• 0611 5059840
  • info@weintaxi-wiesbaden.de
  • Über 50 Rheingauer Winzer im Shop
  • Lieferung innerhalb von Wiesbaden mit dem Weintaxi
  • Lieferung deutschlandweit per Spedition
  • 0611 5059840
  • info@weintaxi-wiesbaden.de
  • Über 50 Rheingauer Winzer im Shop
  • Lieferung innerhalb von Wiesbaden mit dem Weintaxi
  • Lieferung deutschlandweit per Spedition

2019 VDP.GUTSWEIN RHEINGAU RIESLING - WEINGUT BALTHASAR RESS

9,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Weingut
Das VDP-Weingut Balthasar Ress wurde 1870 gegründet und wird heute in der fünften Generation von Christian Ress geführt. Mit 50ha Rebfläche gehört Balthasar Ress zu den führenden Bertrieben im Rheingau und exportiert seine Weine in über 35 Länder. Seit 2019 ist das Weingut biozertifiziert und die Arbeit im Weinberg sowie im Keller ist rein ökologisch.

Jahrgang
Das Jahr 2019 war ein sehr heißes Jahr und brachte viele Herausforderungen für die Weinreben, sowie für die Winzer mit sich.
Während den heißen und trockenen Sommermonaten mussten die Reben von dem gespeicherten Wasser in den tieferen
Bodenschichten zehren. Durch die vielen Sonnenstunden konnten die Trauben hohe Oechslegrade, folglich einen hohen
Zuckergehalt entwickeln. Auch die wenigen Regentage trugen dazu bei, dass keine Fäulnis zum Ende der Lese einsetzte. Somit
war es möglich, eine große Menge Trauben in sämtlichen Qualitätsstufen, bis hin zur Trockenbeerenauslese zu ernten.

Herkunft
Das Traubengut für die Gutsweine entstammt aus ausgewählten Rheingauer Lagen – von Rüdesheim über Oestrich bis hin nach
Erbach. Ein Großteil dieser Trauben wird während der Ernte von Hand gelesen. Dabei entscheidet das Produktionsteam gemeinsam wann der richtige Lesezeitpunkt gekommen ist. Neben analytischen Kriterien wie dem Mostgewicht oder der Säure spielt auch die physiologische Reife des Traubenguts eine entscheidende Rolle. Die Gutsweine bilden die Grundlage für alle weiteren Stufen auf der Qualitätspyramide. Nur was von Grund auf gut ist kann und wird für die Gutsweise von Balthasar Ress verwendet.

Vinifikation
Der gesamte Weinausbau soll so schonend wie möglich verlaufen, deshalb wird der Wein zunächst zum Absetzen von
Trubstoffen- und Teilchen in einen Sedimentationstank verlegt. Die natürliche Klärung dauert zwischen 12 und 24 Stunden,
danach wird der Wein zur Gärung in temperaturregulierte Edelstahltanks verlegt. Das Balthasar Ress Produktionsteam begleitet
den Gärungsprozess und den weiteren Verlauf der Weinbereitung bis hin zum fertigen Produkt in der Flasche.

Komposition
100 % Riesling.

Verkostungsnotiz
Der Rheingau Riesling feinherb präsentiert sich im Glas mit einer sehr hellgelben Farbe. Direkt beim ersten Reinriechen strömen
Aromen von Ananas, Zitrone und grünem Apfel entgegen. Im Geschmack werden besonders sehr erfrischende Noten deutlich wie Minze und Limette. Die animierende, spielende Säure wird von dem etwas höheren Restzuckergehalt gut ausbalanciert. Ein anfangs zurückhaltender Wein, der schlank und gerade ist. Ein Allrounder, der vielen Geschmäckern zusagt.

V

Komposition
100 % Riesling.


INFORMATION ZUR LEBENSMITTELKENNZEICHNUNG

  • Bezeichnung: VDP.GUTSWEIN Rheingau Riesling
  • Geschmack: Feinherb
  • Anbauregion: Rheingau
  • Rebsorte: Riesling
  • Jahrgang: 2019
  • g.U./ g.g.A: Rheingau
  • Restzucker 15,7 g/l
  • Alkoholgehalt 11,0% vol
  • Trinktemperatur: 8°C- 10°C
  • Lagerpotential bis: 2024
  • Verschluss: BVS
  • Allergenhinweis: enthält Sulfite
  • Füllmenge: 0,75l